1970 - 1980
Durch den zunehmenden Straßenverkehr wurde die Autobahn in unmittelbarer Nähe geplant und gebaut. Der benachbarte Club TG Horsthausen wurde durch den Baus der Autobahn von ihrem Gelände „vertrieben“. Bemühungen mit dem TG Horsthausen zu fusionieren scheiterte letztendlich an der Namensgebung. Der Club ließ sich an der Zufahrtstraße in eigener Wirtschaftsverantwortung nieder.